Keiner kann’s wie Sie, Frau Ziii!

10:38:00

Sie lebt und kocht irgendwo in Wien, die Frau Ziii. Der Herr Ziii kocht manchmal mit, wohingegen das Fräulein Ziii nur meckert - so oder so. Zum Dank darf sie dennoch immer wieder als Model für Mamas Blog posieren. Das mag vor allem daran liegen, dass das Fräulein ganz ansehnlich ist. Oder ganz einfach an Mutterliebe. Der Herr Ziii taucht da seltener auf. Wahrscheinlich schaut er eh gerade Fußball. Ein Hobby, das Frau Ziii so gar nicht teilt. Zum Glück! Denn so bleibt mehr Zeit, um ihren Koch-Blog zu pflegen oder Kochbücher zu schreiben. Und das ist gut so. Sehr gut sogar.

Ich jedenfalls habe mich in Frau Ziii verliebt. Vielleicht auch ein wenig in das Fräulein. Der Herr Ziii hingegen ist mir egal. Aber ich ihm wahrscheinlich auch. Nichts für ungut Herr Ziii. Man sieht sich möglicherweise im EM-Finale. Österreich gegen Deutschland. Das wär‘ doch was.

Foto: HANNAH.KONDA, Hannah van Alen


Irgendein Link auf irgendeiner Seite hat mich zu Frau Ziii geführt. Ein kleiner Mausklick nur, ein Zucken im rechten Zeigefinger, schon stand sie vor mir und hat mich von jetzt auf gleich mit ihrem Schmäh eingewickelt, wie einen ihrer speziellen Krautwickel, die sie mit Brot oder gekochten Kartoffeln serviert.

Koch-Blogger gibt es wie Sand am Meer. Viele können kochen, manche können schreiben, wenige können beides und keiner kann‘s wie Sie, Frau Ziii. Jeder Text ein Erlebnis, jedes Foto ein Hingucker (mit und ohne Fräulein), jedes Rezept ein Knaller – allen voran das Wiener Wirtshausgulasch aus dem Backofen. Unbedingt ausprobieren!!!!!

Ich rede oft über Frau Ziii. Viele meiner Bekannten denken, sie sei eine neue Freundin. Also eine, nicht die. Und dann erzähle ich, was Frau Ziii wieder gekocht hat und kann am Zucken der Mundwinkel erkennen, wie ihnen das Wasser im Munde zusammenläuft. Recht so.

Also, liebe Leser, sollten auch Sie Lust an der „Wiener Küche“ haben, dann nichts wie rein ins Netz oder ab in die Buchhandlung. Denn die Bloggerin Frau Ziii ist unter ihrem Klarnamen Susanne Zimmel unter die Autorinnen gegangen. „Wirtshausgulasch & Topfenpalatschinken – Klassiker und neue Inspirationen der Wiener Küche“ heißt ihr so informatives wie unterhaltsames Erstlingswerk. Unbedingt kaufen!

Liebe Frau Ziii. Danke bis hierher und bitte weiter so. Ich freu‘ mich drauf.

Unbedingt anschauen: http://www.ziiikocht.at/

Unbedingt kaufen: Susanne Zimmel: Wirtshausgulasch & Topfenpalatschinken – Klassiker und neue Inspirationen der Wiener Küche, Verlag Dorling Kindersley, ISBN 978-3-8310-2781-1, 24,95 Euro (D).

5 von 5 Gabeln

Das könnte Dir auch gefallen

Beliebte Posts

Folge uns auf

Über uns

Der Schweizer Lebenskünstler Alfred Selacher hat einmal gesagt: „Mich unterscheidet meine Neugier.“ Eine Eigenschaft, die auch den AUSPROBIER-CLUB von anderen Netz-Angeboten unterscheidet. Wir gehen für Sie und mit Ihnen auf kulinarische Abenteuerreise. Es geht ums Probieren und Ausprobieren, es geht um Gaumenkitzel und Lebensfreude, es geht um kleine Überraschungen und große Entdeckungen, es geht um Essen und Trinken, Küche und Kochen, Tisch und Tafel und all das, was Genuss zu einem einmaligen Erlebnis macht. Der AUSPROBIER-CLUB versteht sich als kulinarischer Abenteuerspielplatz für Genießer und präsentiert in lockerer Folge neue, spannende, außergewöhnliche Produkte, Dienstleistungen und Trends aus der großen, weiten Genusswelt. Viel Spaß dabei.