Springteufel und Gaumenkitzel

11:35:00

Huch, watt’n datt’n? Diese kleine Flasche überrascht von Beginn an. Kaum hat man den Drehverschluss geöffnet, kommt einem wie von Geisterhand bewegt ein schwarzes Dosierröhrchen entgegengehüpft. Super Idee, raffiniert umgesetzt, aber zur Premiere ein klein wenig irritierend. Hat man sich vom ersten „Schock“ allerdings erholt, bleibt nichts als ungetrübte Geschmacksfreude.

Foto: HANNAH.KONDA, Hannah van Alen
Zu verdanken haben wir die Kombination von „Springteufel“ und Gaumenkitzel der Ölmühle Solling, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Der Ausprobierclub sagt: „Herzlichen Glückwunsch“. Und weil wir wissen, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten, haben wir auch ein hübsches Geburtstags-Päckchen geschnürt. Darin befinden sich jede Menge Lob und Anerkennung für ein wirklich tolles Produkt im Programm der jungen Manufaktur aus dem Weserbergland. Wer jetzt allerdings glaubt, wir würden zum Wiederholungstäter und erneut ins Öl-Regal greifen, der hat sich getäuscht. Diesmal geht’s um Essig. Genauer: Um den Apfel-Balsamico Essig in Bioqualität.
Die Öl-Profis aus Boffzen wissen nämlich ganz genau: Öl ist super, aber erst mit Essig wird daraus ein kulinarisches Traumpaar. Und so haben sie zur Abrundung ihres Portfolios auch ein kleines, feines Angebot handwerklich hergestellter Bio-Essige im Sortiment. Unser Favorit: Der bereits erwähnte Apfel-Balsamico Essig. Er wird aus 100 Prozent reinem Saft heimischer Apfelsorten hergestellt, der zunächst in Apfelwein gekeltert und dann zu Essig vergoren wird. Ehe er zur milden Reifung für mehrere Jahre in ein Eichenholzfässchen wandert, erhält er durch schonend eingeköchelten Apfeldicksaft seine feine Süße.
„Mild“, „schonend“, „fein“ – ganz schön viele liebliche Attribute in nur wenigen Zeilen. Klingt fast schon nach „Werbesprech“, ist es aber nicht. Denn genau diese und einige Attribute mehr (reif, vollmundig, ausgewogen, fruchtig) charakterisieren diesen tollen Essig vortrefflich. Ein in jeder Hinsicht überzeugendes Produkt. Perfekt für Salatdressings, aber auch darüber hinaus vielfältig einsetzbar (Suppen, Soßen, Süßspeisen – gern auch ein Löffelchen pur oder einen Spritzer ins Mineralwasser). Bleibt die Frage nach dem Preis. Im Online-Shop des Unternehmens gibt es die 0,25 Liter-Flasche für absolut faire 5,50 Euro (Stand 18.08.2016) – womit diese Geschichte fast so überraschend endet, wie sie begonnen hat.
Mehr zur Ölmühle Solling, ihrer Philosophie, dem Apfel-Balsamico Essig und vielen anderen interessanten Produkten gibt es hier: https://www.oelmuehle-solling.de/
5 von 5 Gabeln




Das könnte Dir auch gefallen

Beliebte Posts

Folge uns auf

Über uns

Der Schweizer Lebenskünstler Alfred Selacher hat einmal gesagt: „Mich unterscheidet meine Neugier.“ Eine Eigenschaft, die auch den AUSPROBIER-CLUB von anderen Netz-Angeboten unterscheidet. Wir gehen für Sie und mit Ihnen auf kulinarische Abenteuerreise. Es geht ums Probieren und Ausprobieren, es geht um Gaumenkitzel und Lebensfreude, es geht um kleine Überraschungen und große Entdeckungen, es geht um Essen und Trinken, Küche und Kochen, Tisch und Tafel und all das, was Genuss zu einem einmaligen Erlebnis macht. Der AUSPROBIER-CLUB versteht sich als kulinarischer Abenteuerspielplatz für Genießer und präsentiert in lockerer Folge neue, spannende, außergewöhnliche Produkte, Dienstleistungen und Trends aus der großen, weiten Genusswelt. Viel Spaß dabei.